Kulturstationen in Iphofen – Bio-Weinauschank am Herrengraben

Bei den „Kulturzeichen Kitzinger Land“ werden in diesem Sommer die Fragen nach dem »Ureigenen« der Region in den Mittelpunkt gesetzt: Was macht den Landkreis Kitzingen aus? Wo liegen die verborgenen Schätze des Kitzinger Landes? Was ist der kulturelle Fingerabdruck der Region?

Als einen Höhepunkt präsentiert der Landkreis Kitzingen den Skulpturenweg „urEigen“. Fränkische Künstler haben sich mit dem Thema auseinandergesetzt und zeigen Ihre Skulpturen vom 01. Juni bis 31. August auf dem Iphöfer Herrengraben. Das ist der Rundweg um die historische Altstadt.

Eröffnet wird die Skulpturenweg am Samstag, 01. Juni. Nicht nur die Künstler sind anwesend, es gibt auch viel Musik und natürlich leckeren Wein. Wir schenken am Herrengraben, direkt an unserem Hotel, unsere „ureigenen“ Bioweine aus.

Außerdem bieten wir an diesem Tag die Führung zum Geschichtsweinberg an. Abmarsch ist um 13.30 Uhr am Hotel.